Mit Pauken und Trompeten

Auch in diesem Jahr war es wieder soweit! Wir durften bei jährlichen Kadings-Umzug mit unserer Gugge-Musik antanzen und mal ordentlich für Stimmung sorgen! Wir hatten wirklich nur ein Problem! Wir mussten vorher noch Trompeten kaufen! Das lag daran, dass einige unserer Musiker ihre Instrumente bei unser vorangegangen Jahresfeier ihre Instrumente vergessen haben. Nun gut! Das kommt eben vor! Nichts desto trotz konnten wir dank der schnellen Auslieferung der Instrumente wie gewohnt mit voller Besetzung starten!

 

Der Umzug

trompete kaufenACHTUNG! Rief unser Kommandant und forderte und alle auf in Reihe und Glied uns zu positionieren! Da wir das quasi auf jeder Probe üben war das für uns überhaupt kein Problem! Was aber viele andere Vereine von sich nicht behaupten konnte. Die Jungberger Schützen beispielsweise haben es den ganzen Umzug nicht geschafft auch nur zwei Takte wirklich zu maschieren. Es sah aus wie ein Haufen Volltrunkener! Sehr zu unserer Belustigung!

Keine 50 Meter nach dem Start spielten wir auch schon unseren “All Time Kracher” – Lets get Party! Der Song kommt einfach immer gut an! Unsere Trompeter tönten mit ihren geliehehen Instrumenten durch das ganze Dorf! Die Schlagzeuger gaben den perfekten Tanzryhthmus ud die Pausen sorgten für den nötigen “Underground-Beat!”. So war klar, dass wir wieder mal extrem gut beim Publikum ankamen und die Mehrheit am Straßenrand anfing ihre Hüften mit zu bewegen!

Während des Umzugs bekamen wir, anders hätte es auch nicht kommen können, hin und wieder ein Gläschen Wein, Bier oder auch hochprozentiges! Diese Tatsache machte unseren Ansatz noch stärker und unsere Stimmung wurde immer besser. Wie heißt es so schön? “Stimmug gut! Intonation scheiße!” – das war bei uns dann auch wirklich Programm. Uns war das aber dann schon ziemlich egal und den Zuschauern auch 🙂

Nach dem Umzug mussten wir dann wieder unsere geliehen Instrumente im Bläserfachgeschäft abgeben. Sehr zum Dank unserer Kommendanten bekamen wir diese sogar kostenlos. Wir haben einfach gute Werbung für das Geschäft gemacht! Nach dem wir dann wieder insrumentenlos waren gingen wir noch gemeinsam zum Italiener um den erfolgreichen Umzug ausklingen zu lassen. Das Essen war wieder mal hervorragend und die Preise wirklich absolut bezahlbar.

Am Ende des Tages waren wir wieder mal alle zufrieden. Die Zuschauer waren glücklich, wir waren glücklich und sogar auch das Bläserfachgeschäft war glücklich, da wir während des Umzugs wirklich viel Werbung gemacht haben. Der nächste Auftritt wird auf der Hochzeit von Anna und Klaus sein. Endlich heiraten sie! Wird auch mal Zeit, dass die Gugge die Hochzeit begleiten darf!:)